Piraten im Schmallenbachhaus

Das Schmallenbachhaus hat für das Musikprojekt der Jahrgangsstufe 5 viel Geld gespendet. Endlich konnten zwei Klassen (5.3 und 5.4) zu einem Besuch kommen und für die Bewohner eine Kostprobe ihres Piratenmusicals “Das geheime Leben der Piraten” geben. Die Anwesenden waren hocherfreut über den Besuch der vielen Schülerinnen und Schüler und konnten kaum glauben, dass bei den Aufführungen in der Gesamtschule dreimal so viele Kinder auf der Bühne stehen werden. “Sind die denn in der Schule auch alle lieb?”, fragte eine Bewohnerin unseren Musiklehrer Herrn Störmer. “Ich bin sehr stolz auf die gesamte Stufe”, konnte Herr Störmer antworten, um dann allerdings mit einem Schmunzeln fortzufahren, “allerdings leise sind sie nicht immer.” Den beiden Klassen hat es auf jeden Spaß gemacht ihre Stufe zu vertreten und die Besucher waren sehr zufrieden, was an dem reichlichen Applaus festzustellen war.

Menü