Aus Alt mach Neu

In dem Projekt “Aus Alt mach Neu” geht es darum, dass man seine alten Kleidungsstücke erneuern bzw. verbessern kann. Der Sinn dieses Projektes ist es, dass man z.B. aus einem alten T-Shirt mit verschiedenen Möglichkeiten, wie einer Schablone oder Textilspray, viel mehr gestalten kann. Das geht nicht nur mit einem T-Shirt, sondern auch mit einer Tischdecke, einer Hose, Schuhen, usw. Es ist egal was man nimmt, solange es Baumwolle ist. Es geht ebenfalls darum, dass man Spaß hat und kreativ ist. Die Lehrer, die dieses Projekt leiten, geben sich viel Mühe, dass die Kinder viele Möglichkeiten haben, Textilien zu bemalen oder zu gestalten. Die meisten Textilien werden von der Schule gesponsert, damit die Kinder mehr Möglichkeiten haben. Das Projekt regt zum Nachdenken an und zeigt einem, dass man alte Sachen nicht sofort wegwerfen und neue Kleidung kaufen muss.

Menü