Mosaik-Projekt

Wir haben im Projekt „Mosaik“ teilgenommen.

Begonnen haben wir mit Teelichtern aus Glas, die wir mit Mosaiksteinchen beklebt haben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir tolle Ergebnisse bekommen. Am besten hat uns das Pellet-Bild gefallen. Dabei haben wir auf einer vorher von uns bemalten Holzplatte, erst eine Form gezeichnet, z.B. einen Stern, Tannenbaum, Eulen oder einen Kürbis.

Diese haben wir dann in Mosaiktechnik mit Holzpellets gefüllt.

Uns hat die Woche sehr gut gefallen, weil wir kreativ sein konnten und neue Mosaiktechniken  gelernt haben.

Tara, Mary-Jane und Greta

Vorheriger Beitrag
Leben mit und in der Natur
Nächster Beitrag
Japan-Woche

auch interessant

Menü