Handlettering und Schönschrift

In dem Projekt Nummer 64 „Schriftarten, Schreibschrift früher und heute“ bei Frau Arsand haben wir zunächst verschiedene Gruppen gebildet und Plakate zu unterschiedlichen Themen (z.B. Geschichte der Schrift oder Ausgangsschrift) erstellt. Wir beschäftigen uns in dieser Woche auch mit dem Handlettering, das ist eine gemalte Schrift von der es zahlreiche Schriftarten gibt. Man benutzt spezielle Stifte, die die Arbeit erleichtern. Außerdem wird eine Umfrage durchgeführt, wie Verwandte im Vergleich zu uns das Schreiben gelernt haben. Danach werden wir Grußkarten gestalten, um das Lettering zu üben. Wie ihr hört, ist das ein cooles Projekt!

Vorheriger Beitrag
Natursuche im MINT-Forscher-Park
Nächster Beitrag
50 Jahre GSF
Menü