Französisch für Anfänger

Französischunterricht einmal anders – die Projektwoche der GSF macht es möglich. Vor allem wenn nicht Vokabeln lernen oder Grammatik-Übungen auf dem Stundenplan, sondern der spielerische Umgang mit der Sprache und das Kennenlernen unseres westlichen Nachbarn im Vordergrund stehen. Und so haben neben ein paar sprachbegeisterten „Großen“ aus den 5. Klassen zahlreiche Drittklässler aus den Fröndenberger Grundschulen erste, spielerische Erfahrungen mit der Sprache machen und dabei auch erste Einblicke in Land und Leute gewinnen können: Vom typisch französischen Frühstück über wissenswerte „Eigenarten“ unserer Nachbarn bis hin zu ersten französischen Wörtern und Redewendungen – Übungen zur Aussprache eingeschlossen. Besonderen Spaß brachten dabei natürlich französische Lieder und Reime, bei denen Mitsingen und körperliche Aktivität gefragt waren.

Menü