Starke Mädchen

Durch kooperative Spiele und gemeinsame Übungen lernen wir nicht nur Mitschülerinnen, sondern auch uns selbst und unsere Fähigkeiten besser kennen. Bisher meisterten wir in kooperativen Spielen scheinbar unüberwindbare Situationen der zwängten uns in Teamarbeit durch einen Hula-Hop-Reifen. Außerdem setzen wir uns spielerisch mit unseren Gefühlen, Werten und Grenzen auseinander und lernen, diese auszudrücken. Es ist eine Woche voller Spiele und Übungen, die die Koordination, Kooperation, den Gemeinschaftssinn und das Selbstvertrauen schulen und stärken. Wir sind eine Gruppe starker Mädchen geworden, die sich gegenseitig unterstützen.

 

Menü