Blogger- Workshops im Jahrgang 7

„Liebe statt Hass“ lautete das Motto des , an dem die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.1 teilgenommen haben. Dazu hat die Gesamtschule Fröndenberg am Donnerstag (24.09.2020) den Journalisten und Blogger Said Rezek eingeladen, der im Rahmen der Ruhr-Talente-Tage über den Umgang mit Hate Speech und Rassismus im Internet referierte. Ziel dieses Workshops war es, mehr Medienkompetenz und Partizipation zu erlernen.
Neben allgemeinen Informationen über Rassismus und Hate- Speech hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit über eigene Erfahrungen und Beobachtungen rund um das Thema zu berichten. Hierbei wurde insbesondere auf den Unterschied zwischen realen rassistischen Vorfällen und Äußerungen in sozialen Netzwerken eingegangen und überlegt, wie am besten auf diese reagiert werden können. Dieses neu erlernte Wissen konnten die Schülerinnen und Schüler anhand von Fallbeispielen erproben. Das Highlight des Workshops war allerdings das Kreieren eigener Blogbeiträge.
Wir danken Herrn Rezek für den tollen Workshop und hoffen auf ein Wiedersehen.

Vorheriger Beitrag
Tutorial MNSpro Cloud
,

auch interessant

Menü