Medienkonsum bei Jugendlichen an der GSF

Unsere Klasse (8.2) hat sich im Rahmen des GL – Unterrichts in der Jahrgangsstufe 7 mit Medienkonsum von Jugendlichen beschäftigt.
Hierzu haben wir im Schulbuch nur alte Studien zum Medienkosum auswerten können. So entstand unsere Idee, eine eigene Studie zum Medienkonsum mit Schülern von der Gesamtschule Fröndenberg der Jahrgänge 5 und 7 (jetziger Jahrgang 6 und 8) durchzuführen.
Hierzu haben wir einen eigenen Fragebogen erstellt, um den Stellenwert von Medien in den Jahrgängen 5 und 7 an der GSF ermitteln zu können. Alle Schüler der beteiligten Jahrgangsstufen haben an der anonymen Befragung teilgenommen.
Anschließend folgte die Auswertung der Fragebögen mit Hilfe des PCs. Hierzu wurden viele Graphiken erstellt. Wir haben uns gemeinsam als Klasse entschieden, unsere Ergebnisse (z.T. für uns erstaunliche Ergebnisse) als Power – Point Präsentation zu präsentieren. Diese könnt ihr Euch hier ansehen: Medienkonsum an der GSF Jahrgang 5 und 7

Die Klasse 8.2

Vorheriger Beitrag
Danke an die Sparkasse
Nächster Beitrag
Natursuche im MINT-Forscher-Park
Menü